Sie sind hier > 

Archiv

< Sport mit Courage
24.11.2014

Kein Durchblick

© Seidl Eckart, MEV-Verlag

Bei Nebel Geschwindigkeit anpassen und Abstand halten

Herbstzeit ist Nebelzeit. Dichte Nebelbänke senken sich über die Fahrbahn und erschweren die Sicht. Doch statt rechtzeitig die Geschwindigkeit zu drosseln, hängen sich manche Autofahrer lieber ganz dicht an das Fahrzeug, das vor ihnen unterwegs ist. Bis zum Auffahrunfall verstreichen häufig nur Bruchteile einer Sekunde, warnt jetzt der ACE Auto Club Europa. Im Jahr 2013 passierten so 320 Unfälle mit Personenschaden. Von den insgesamt 458 Menschen, die dabei zu Schaden kamen, verloren elf sogar ihr Leben. Da Nebelbänke unvermittelt auftauchen können, müssen Autofahrer mit plötzlichen Bremsmanövern der voraus fahrenden Fahrzeuge rechnen. Beim Erkennen von Nebelbänken sollte daher frühzeitig und kontrolliert das Tempo reduziert und der nachfolgende Verkehr durch Einschalten der Warnblinkanlage auf die Gefahr aufmerksam gemacht werden. Besondere Vorsicht bei Nebel ist beim Linksabbiegen auf Landstraßen geboten, da der entgegenkommende Verkehr schlechter erkennbar ist.
Quelle: Auto Club Europa

Weitere archivierte Kurznachrichten

05.05.2020

Mehr Schutz vor Betrügern[mehr erfahren]

05.05.2020

GdP begrüßt strengere Regeln[mehr erfahren]

21.04.2020

Angebote für Kinder auf PolizeiDeinPartner.de[mehr erfahren]

21.04.2020

Lagebericht „Rechtsextremismus im Netz 2018/19“ veröffentlicht[mehr erfahren]

21.04.2020

„Digitaler Engel“ bietet Online-Sprechstunde für Ältere[mehr erfahren]

08.04.2020

Runter vom Gas![mehr erfahren]

08.04.2020

Vorsicht vor neuen Betrugsmaschen[mehr erfahren]

17.03.2020

Hinweise für Einsatzkräfte[mehr erfahren]

17.03.2020

Polizei warnt vor Fake-Shops[mehr erfahren]

17.03.2020

Verkehrssicherheit für Motorradfahrer verbessern[mehr erfahren]

04.03.2020

„Kannst du ohne?“[mehr erfahren]

04.03.2020

Wie man im Handy-Dschungel die Kontrolle behält[mehr erfahren]

17.02.2020

Wer trinkt, fährt nicht![mehr erfahren]

17.02.2020

Welche Versicherung haftet?[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück123weiter >>letzte >>>
Newsletter