Sie sind hier > 

Archiv

< Sexueller Missbrauch
28.10.2014

Mehr Rücksicht im Straßenverkehr

© Eckart Seidl, MEV-Verlag

Jugendaktion „Respect – Give it and get it“ gestartet

Welche Rolle spielen Rücksichtnahme und respektvoller Umgang miteinander im komplexen System Straßenverkehr? Mit dieser Frage beschäftigt sich die aktuelle Jugendaktion „Respect – Give it and get it“, die der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) gemeinsam mit den Unfallkassen und Berufsgenossenschaften gestartet hat. Acht Akteure aus unterschiedlichen Altersgruppen zeigen ihre Sichtweise auf Situationen im Straßenverkehr. Auf der Webseite respect-give-it-and-get-it.de werden unter anderem Unterrichtsmaterialien für die jeweiligen Altersgruppen bereitgestellt, in denen alltägliche Situationen im Straßenverkehr aufgegriffen werden. So kann das Thema „Rücksicht im Straßenverkehr“ in der Schule altersgerecht angesprochen und diskutiert werden. Außerdem können sich Schulklassen im Rahmen der Aktion an einem Filmwettbewerb beteiligen.
Quelle: Deutscher Verkehrssicherheitsrat e. V.

Weitere archivierte Kurznachrichten

05.05.2020

Mehr Schutz vor Betrügern[mehr erfahren]

05.05.2020

GdP begrüßt strengere Regeln[mehr erfahren]

21.04.2020

Angebote für Kinder auf PolizeiDeinPartner.de[mehr erfahren]

21.04.2020

Lagebericht „Rechtsextremismus im Netz 2018/19“ veröffentlicht[mehr erfahren]

21.04.2020

„Digitaler Engel“ bietet Online-Sprechstunde für Ältere[mehr erfahren]

08.04.2020

Runter vom Gas![mehr erfahren]

08.04.2020

Vorsicht vor neuen Betrugsmaschen[mehr erfahren]

17.03.2020

Hinweise für Einsatzkräfte[mehr erfahren]

17.03.2020

Polizei warnt vor Fake-Shops[mehr erfahren]

17.03.2020

Verkehrssicherheit für Motorradfahrer verbessern[mehr erfahren]

04.03.2020

„Kannst du ohne?“[mehr erfahren]

04.03.2020

Wie man im Handy-Dschungel die Kontrolle behält[mehr erfahren]

17.02.2020

Wer trinkt, fährt nicht![mehr erfahren]

17.02.2020

Welche Versicherung haftet?[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück123weiter >>letzte >>>
Newsletter