Sie sind hier >  
< BZgA-Studie veröffentlicht
14.05.2019

24. Deutscher Präventionstag

© DPT – Deutscher Präventionstag

Schwerpunkt „Prävention & Demokratieförderung“

Der Deutsche Präventionstag findet in diesem Jahr am 20. und 21. Mai in Berlin statt. Das Ziel des Kongresses ist es, den Austausch zwischen Vertreterinnen und Vertretern aus dem Bereich Kriminalprävention und angrenzender Präventionsbereiche zu fördern. Die Teilnehmenden erwartet ein umfassendes Programm aus Fachvorträgen und Foren zu neuen Erkenntnissen und aktuellen Debatten. Das Schwerpunktthema der 24. Ausgabe der Veranstaltung ist „Prävention & Demokratieförderung“.
Darüber hinaus präsentieren sich beim Deutschen Präventionstag mehr als 180 Organisationen und Institutionen auf einer Ausstellungsfläche. Auch der VERLAG DEUTSCHE POLIZEILITERATUR (VDP) ist mit dem Online-Portal „PolizeiDeinPartner.de“ und seinen Präventionsmedien print gemeinsam mit der Gewerkschaft der Polizei (GdP) vertreten. Der Stand befindet sich im Foyer 1, Standnummer 5003.
Das Kongressprogramm steht auf der Webseite zur Verfügung. Für die Teilnahme ist eine vorherige Online-Anmeldung erforderlich.

Quelle: Deutscher Präventionstag

Weitere Kurznachrichten

19.11.2019

Neuer Stiftung-Warentest-Ratgeber gibt nützliche Tipps[mehr lesen]

19.11.2019

Fahrradhelm-Aktion des BMVI und DVR prämiert[mehr lesen]

19.11.2019

Streckenradar-Kontrollsystem für zulässig erklärt[mehr lesen]

05.11.2019

Das bedeutet der „Brexit“ für Verbraucher[mehr lesen]

05.11.2019

BKA veröffentlicht Bundeslagebild 2018[mehr lesen]

05.11.2019

Neue Folgen der Videoreihe online[mehr lesen]

22.10.2019

GdP-Chef begrüßt Maßnahmen von Bund und Ländern[mehr lesen]

22.10.2019

Unterrichtsmaterial zu Risiken im Straßenverkehr[mehr lesen]

22.10.2019

Neues Bundesinvestitionsprogramm gestartet[mehr lesen]

08.10.2019

Wenn Radfahrende mit Autotüren kollidieren[mehr lesen]

<<< erste << zurück 1 2 weiter >> letzte >>>

Archiv

In unserem Archiv finden Sie Opens internal link in current windowältere Kurzmitteilungen.

Newsletter