Sie sind hier > 

Schutz vor Dieben und Betrügern

In dichtem Gedränge nutzen Taschendiebe ihre Chance und schlagen zu. Ein kurzer Moment der Ablenkung genügt und sie sind mit einem fremden Portemonnaie über alle Berge. Auch Betrüger denken sich immer gewieftere Maschen aus und erweitern ihr Repertoire ständig um neue Tricks. Ob dubiose Timesharing-Verträge, manipulierte Geldautomaten oder Betrug an der Haustür - hier finden Sie hilfreiche Tipps zu Ihrem Schutz vor Dieben und Betrügern.

Bürgerwehren auf Einbrecherjagd

Eigenschutz, Jedermannsrecht und Selbstjustiz

Um sich selbst vor professionellen Einbrecherbanden und Kriminellen zu schützen, formieren sich in manchen Dörfern und..[mehr erfahren]

Mit Jörg Radek, stellvertretender Bundesvorsitzender der Gdp

Betrug per Telefon und an der Haustür: Falsche Corona-Tester, falsche Polizisten, Fake-Shops für Schutzmasken... Was...[mehr erfahren]

NRW-Initiative „Klarkommen!

Junge Zugewanderte von der Kriminalität abhalten

In den letzten Jahren hat sich die Zahl junger Menschen, die zumeist unbegleitet aus inner- oder außereuropäischen...[mehr erfahren]

Autodiebstahl

Diebstahlopfer müssen sich auf Behördengänge einstellen

Es ist ein Albtraum für jeden Fahrzeugbesitzer: Wo voher noch das eigene Auto geparkt war, ist jetzt ein leerer...[mehr erfahren]

Vorsorgevollmacht

Wenn Vertrauen missbraucht wird

Eine Vorsorgevollmacht kann vieles erleichtern, wenn die körperliche und geistige Fitness nachlässt. So kann eine...[mehr erfahren]

Mehr Präsenz, weniger Straftaten

Die Polizei im Einsatz auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt

Ende November eröffnet der Nürnberger Christkindlesmarkt. Mit mehr als zwei Millionen Besucherinnen und Besuchern ist...[mehr erfahren]

Taschendiebe auf Beutezug

Erst die Opfer ablenken, dann bestehlen

Wer von Giovanni Alecci beklaut wird, der hat Glück. Denn er ist ein ehrlicher Trickdieb und stiehlt nur zur Show. Alle.[mehr erfahren]

Phishing

Pharming-Angriffe bedrohen Rechner von Verbrauchern

Das Pharming ist eine relativ neue Form der Cyberkriminalität, die dem Phishing ähnelt: Eine schadhafte Internetadresse.[mehr erfahren]

Lassen Sie sich nicht austricksen!

Was tun, wenn die Wertsachen gestohlen werden?

Die Sonne scheint, man sitzt im Eiscafé und unterhält sich. Das Smartphone liegt offen auf dem Tisch. Eine junge Frau...[mehr erfahren]

Betrüger geben sich als Polizeibeamte aus

Diese Anrufer sind nicht von der Polizei

Das nordrhein-westfälische Landeskriminalamt warnt vor einer fiesen Betrugsmasche, die in letzter Zeit stark zunimmt....[mehr erfahren]

Taschendiebstahl und Geldkartenklau

Polizeiliche Kriminalstatistik 2016

Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2018 zeigt: Fälle von Taschendiebstahl und Diebstahl bargeldloser Zahlungsmittel wie.[mehr erfahren]

Fahrrad Rahmennummer

Vor Fahrraddiebstahl schützen und Täter anzeigen

Im Jahr 2017 wurden laut Polizeilicher Kriminalstatistik rund 300.000 Fahrräder gestohlen. Viele bleiben verschwunden,..[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück123weiter >>letzte >>>
Newsletter