Sie sind hier >  /  

Sicher wohnen und arbeiten

Sie müssen Ihre Wohnung oder Ihr Haus nicht zur Festung ausbauen, um sich vor Einbruch zu schützen. In diesem Bereich finden Sie z. B. Antworten auf folgende  Fragen: Wie sichere ich Türen und Fenster, damit ich es Einbrechern so schwer wie möglich mache? Was kann ich selbst tun, um keine Gelegenheiten für Einbrecher zu schaffen? Was kann ich tun, damit bei einem Zimmerbrand sofort Alarm ausgelöst wird? Und was sind die häufigsten Ursachen für Unfälle im Haushalt?

Neuste Artikel

Anzeige

Sicherheitsexperten sind sich einig: Wer sein Zuhause effektiv gegen Einbrüche schützen will, kommt um eine solide mechanische Grundsicherung nicht herum. Das Ziel ist dabei, den...[mehr lesen]

Erste deutsche Dunkelfeldstudie zum Wohnungseinbruchdiebstahl

Die Polizeilichen Kriminalstatistiken sowohl des Bundes als auch des Landes NRW weisen einen leichten Rückgang der...[mehr lesen]

So schreckt man Täter ab

Ist niemand zuhause, wittern Einbrecher ihre Chance: Im Jahr 2015 wurden über 167.000 Fälle von Einbruchsdiebstahl in...[mehr lesen]

Bremer Projekt zeigt sich erfolgreich

In Bremen wurde im Jahr 2009 ein vielversprechendes Projekt ins Leben gerufen, mit dem die Diebstahlszahlen in der...[mehr lesen]

Geheime Symbole gelten als Zeichensprache von Einbrechern

Die gezackte Linie als Warnung vor dem Hund oder das Kreuz als Botschaft, dass hier nichts zu holen ist: Mithilfe so...[mehr lesen]

Polizeiliche Kriminalstatistik in Sachen Einbruch

Im Jahr 2016 registrierte die Polizei deutschlandweit 2.373.774 Millionen Diebstähle. Wie schon in den Vorjahren...[mehr lesen]

24h-Live-Fernüberwachung verhindert Diebstähle in Echtzeit

Ob Büro, Ladenlokal, Handwerks- oder Produktionsbetrieb bis hin zum Industriekomplex – kein Gewerbeobjekt ist vor einem.[mehr lesen]

Mit Peter Werkmüller, Polizeiliche Beratungsstelle Düsseldorf

In diesem Video befasst sich Hauptkommissar Peter Werkmüller von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle in...[mehr lesen]

Diagnose: Hohe Einbruchsgefahr

Arztpraxen sind in Deutschland seit der Einführung der Praxisgebühr verstärkt ins Visier von Einbrechern geraten. Waren.[mehr lesen]

Newsletter